Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal | Telefon: 062 916 86 30 | info##at##bzl.ch | www.bzl.ch

Kontaktieren Sie uns!

Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal
062 916 86 30 | info##at##bzl.ch

BZL GYMO BFSL Verein

Vorlehre Oberaargau

Nicht allen Jugendlichen gelingt der Einstieg in den gewünschten Lehrberuf auf Anhieb: Sie finden vielleicht nicht rechtzeitig eine passende Lehrstelle oder brauchen auf Grund ihrer persönlichen und schulischen Voraussetzungen mehr Zeit. In solchen Situationen ist die Vorlehre ein ideales Brückenangebot. Während der Vorlehre arbeiten die Jugendlichen drei Tage pro Woche in einem Betrieb und besuchen zusätzlich an zwei Tagen pro Woche den Unterricht an der Berufsfachschule. Sie lernen die praktische Seite ihres künftigen Berufs kennen oder sammeln praktische Erfahrungen. Sie verbessern ihre persönlichen und schulischen Kompetenzen und können sich durch Engagement auszeichnen. Damit verbessern sie ihre Chancen bei der Lehrstellensuche.

Die Vorlehre ist das richtige Brückenangebot für Jugendliche, die 

Damit Jugendliche in eine Vorlehre eintreten können, müssen sie

Eine Vorlehrstelle finden Jugendliche, indem sie


Am Ende des Schuljahres erhalten die Lernenden ein Abschlusszeugnis, welches die Sachkompetenz, sowie die Selbst- und Sozialkompetenz beurteilt. Die Kosten für Material, Exkursionen und Veranstaltungen gehen zu Lasten der Lernenden und betragen zwischen CHF 500.00 bis 700.00.

Informationen über die Vorlehre Standard Kanton Bern

Aus unserem Blog