Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal | Telefon: 062 916 86 30 | info##at##bzl.ch | www.bzl.ch

Kontaktieren Sie uns!

Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal
062 916 86 30 | info##at##bzl.ch

BZL GYMO BFSL Verein

Mechanikpraktiker/in EBA

Der fokussierte Einstieg in den Beruf
Jugendliche, die einen Beruf mit vorwiegend praktischen Tätigkeiten erlernen möchten, können eine zweijährige Grundbildung zum Erwerb des eidgenössischen Berufsattests absolvieren. Neben der praktischen Ausbildung in einem Betrieb und dem Besuch der überbetrieblichen Kurse nehmen sie wöchentlich an einem Tag am Unterricht in der Berufsfach- schule teil.

Die zweijährige Grundbildung EBA vermittelt die grundle- genden Fähigkeiten im Umgang mit Metall und anderen Werkstoffen. Der Unterrichtsstoff aus Theorie und Praxis wird jedoch weniger breit als zum Beispiel bei der Ausbildung Poly- mechaniker/in unterrichtet. So kann die zweijährige berufliche Grundbildung EBA den unterschiedlichen Anforderungen der MEM-Industrie Rechnung tragen.

Wo für einen Arbeitsplatz keine EFZ-Ausbildung notwendig und sinnvoll ist, können Berufsleute mit EBA eingesetzt werden und zur Wirtschaftlichkeit des Betriebes beitragen: «Die richtige Person am richtigen Platz.»

Zielgruppen
Die Attestausbildung richtet sich an:
Anforderungen
Eine neue Berufsausbildung für junge Leute die:
Informationen zum Berufsbild Mechanikpraktiker/in EBA
 

Aus unserem Blog